Zum Inhalt springen

Normdaten

Normdaten

Normdaten sind „normierte“ Datensätze, beispielsweise von Personen, Geografika oder Organisationen. Mit ihrer Nutzung stellst du sicher, dass du mit „Max Beckmann“ den Künstler meinst und nicht deinen ehemaligen Klassenkameraden. Hast du die Nummer einmal ausfindig gemacht, kannst du im dazugehörigen Datensatz weitere Informationen recherchieren, beispielsweise alternative Schreibweisen beziehungsweise Namensvarianten: Max Beckmann wird mancherorts eben auch „Maks Bekman“ geschrieben – dennoch handelt es sich um dieselbe Person.

Zum Blogartikel

Spannend? Dann unterstütze uns!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.