Zum Inhalt springen

Faust-Edition

Fast zwölf Jahre wurde an der „Historisch-kritischen Edition von Goethes Faust als Hybrid-Ausgabe“ gearbeitet. Das Mammutprojekt wurde von der Universität Würzburg (Projektleitung: Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken), der Klassik Stiftung Weimar (Projektleitung: Dr. Silke Henke) und des Frankfurter Goethe-Hauses (Projektleitung: Prof. Dr. Fotis Jannidis) durchgeführt.

Infos zur digitalen Faustedition

ZUM PODCAST

Spannend? Dann unterstütze uns!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.