Zum Inhalt springen

Podcast abonnieren Auf iTunes abonnieren Als RSS abonnieren

#4: Ein Besuch bei Fotis Jannidis, Universität Würzburg

Fotis Jannidis ist Professor für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Universität Würzburg. Hier baute er den Bachelor- und Masterstudiengang „Digital Humanities“ auf. Jannidis ist einer der DH-Pioniere in Deutschland und Mitherausgeber der historisch-kritischen digitalen Faust-Edition. Wir sprachen mit ihm über neue Methoden, künstliche Intelligenz und die Lust der Literaturwissenschaft auf Informatik.

Hinweis: Die Folge gibt’s auch auf iTunes, als Download oder gleich im Feed.

Für diese Folge ist ein vollständiges Transkript des Audios inklusive Kapitelmarken und Sprecheridentifikation verfügbar. So könnt ihr das Gespräch auch in Ruhe nachlesen und zitieren.

Inhalt und Links

#4: Ein Besuch bei Fotis Jannidis, Universität Würzburg
„Maschinelles Lernen und Deep Learning, das sind Waffen.“ Fotis Jannidis

00:22 Begrüßung
01:34 Computerphilologie – Was ist das?
03:44 Daten interpretieren: Bessere Textanalysen durch Digitalisierung?
09:07 Topic Modeling
12:55 Stilometrie und Topic Modeling
16:55 Digital Humanities – Entwicklung eines Fachs
25:02 Zusammenarbeit zwischen Informatikern/-innen und Geisteswissenschaftlern/-innen
32:22 Vom Experiment zur Interpretation
35:49 Künstliche Intelligenz und Datenmissbrauch – Brauchen wir eine digitale Wissenschaftsethik?
50:25 Tipps und Wünsche an den Nachwuchs
56:19 Ausklang, Vorschau und Verabschiedung

 

Erwähntes
Gesellschaft für InformatikTopic ModelingStilometrie – DTA – Faust-Edition – TextGridSentimentanalyseProxyCoding Da Vincip-WertWord EmbeddingsKookkurrenzanalyseAntConc

Literatur

Fotis Jannidis, Hubertus Kohle und Malte Rehbein: „Digital Humanities. Eine Einführung“. Stuttgart: Metzler, 2017.

David Blei: „Probababilistic Topic Models. In: Communications of the ACM (2012), Vol. 55/4, S. 77–84.

Fotis Jannidis, Stefan Evert et al.: „Towards a better understanding of Burrows’s Delta in literary authorship attribution“. In: Proceedings of the Fourth Workshop on Computational Linguistics for Literature. Denver, Colorado: Association for Computational Linguistics, 2015.

Spannend? Dann unterstütze uns!

Podcast abonnieren Auf iTunes abonnieren Als RSS abonnieren

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.